Allgemeine Geschaeftsbedingungen

Allgemeines: Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge,
Lieferungen und sonstige Leistungen.
Preise: Alle Preise sind Endpreise in Euro inkl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer.
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
Die Annahme der Bestellung erfolgt erst mit dem Versand der Ware.
Zahlung:

1. Per Bankeinzug: Gleichzeitig mit dem Versand reichen wir die Lastschrift bei Ihrer Bank ein.

2. Per Nachnahme (Preis nur gültig für Deutschland): Sie zahlen bei Erhalt der Ware an den DHL-Fahrer (hierbei werden von uns zusätzlich 6,90 € Nachnahmegebühr erhoben).

3. Per Vorauskasse: Bei einem Warenwert unter € 50.- ist es im Verhältnis sehr teuer, sich die Waren per Nachnahme schicken zu lassen. Wir schicken Ihnen eine Vorabrechnung per Email oder Fax zu, Sie überweisen oder schicken uns einen Scheck und wir schicken nach Erhalt des Geldes die Ware. Sie sparen sich somit 6,90 € Nachnahmegebühr, die Lieferung ist allerdings um einige Tage verzögert.

4. Per Rechnung: Nur für uns bekannte Kunden. Die Zahlung hat innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Abzug zu erfolgen. Wir sind berechtigt, bereits bei der ersten Mahnung einen Zuschlag von € 2,50 und bei der zweiten von € 4.- zu erheben.

5. Per Kreditkarte/ Electronic Cash (Inland und Ausland): Sie teilen uns aus Sicherheitsgründen telefonisch oder per Fax die Nummer und das Ablaufdatum mit. Wir buchen den Rechnungsbetrag auf ihre Kredikarte und schicken - sofern vorrätig - am gleichen Tag die Ware mit Buchungsbeleg an Sie. Ihre Kartennummer vernichten wir danach umgehend.
Als Kreditkarten akzeptieren wir Mastercard / Eurocard und Visa.

Lieferung:

Die folgenden Preise gelten für den Versand innerhalb Deutschlands! Für Auslandsversand klären wir den Preis im voraus mit Ihnen vorab.

Einzelne Bücher und CDs liefern wir versandkostenfrei!

Unser Versand erfolgt per DHL oder Hermes. Dabei berechnen wir die uns von DHL oder Hermes genannten Versandkosten, das sind mindestens € 3,89 und mehr je nach Gewicht, Entfernung und Land.

 

Kleinstbestellungen unter € 20.- (z.B. ein Buch oder eine CD) liefern wir grundsätzlich per Post als Bücher- oder Warensendung. In diesem Fall zahlen Sie höchstens € 1,90 für das Porto.

Ab einem Bestellwert von € 100.- zahlen wir die Hälfte der Versandkosten, ab € 200.- die gesamten Versandkosten (gilt nur für Deutschland!). Sie erhalten eine vorläufige Rechnung per E-Mail.

Lieferzeiten: Die Lieferzeit ist für unsere Waren sehr unterschiedlich, Bücher können in der Regel innerhalb von 3 Tagen zugeschickt werden, CDs dauern mindestens 1 Woche, sind sie nicht vorrätig, auch länger, da es sich bei den meisten um Importe handelt. D.h. wenn unser Lieferant die CD nicht vorrätig hat, dauert das unter Umständen auch mal 2-3 Monate, bis wir und dann Sie die gewünschte CD erhalten.
Alles, was im Laden vorrätig ist, kann innerhalb 3 Tagen an Sie zugeschickt werden. Alle anderen Waren müssen zuerst bestellt werden. Die Lieferzeiten für Bücher, die unser Schnellieferant nicht führt oder vorrätig hat, betragen in der Regel 1-2 Wochen. Das gilt auch für alle anderen zu bestellenden Artikel. Die Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt, daß wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden. Schadensersatz bei verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen. Teillieferungen sind, soweit nicht anders vereinbart, zulässig.
Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Wir bitten Sie um Kontaktaufnahme vorher, entweder per eMail, Fax oder telefonisch. Bitte beachten Sie, dass CDs und Videos, die von Ihnen entsiegelt wurden sowie verschweisste Kartendecks, welche geöffnet wurden, vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind, es sei denn, Sie stellen Mängel fest. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:
Lichtblick
Plöck 46a
69117 Heidelberg
Deutschland
Tel.: 06221-25963 Fax: 06221-23963
Mail: lichtblick@lichtblick-netz.de


Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Datenschutz: Wir speichern und verwenden Ihre Daten ausschließlich für die Abwicklung Ihrer Bestellung und sind dabei an die einschlägigen Datenschutzbestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstedatenschutzgesetzes gebunden.
Rücktritt vom Kaufvertrag: Wir behalten uns vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten, wenn uns Informationen bekannt werden, die auf eine mangelnde Zahlungsfähigkeit oder Zahlungsbereitschaft des Bestellers schließen lassen.
Eigentum: Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Haftung: Schadenersatzansprüche aus Verzug, Unmöglichkeit der Leistung, Verletzung von vertraglichen und gesetzlichen Neben-, und Schutzpflichten, Verschulden bei Vertragsabschluß und außervertragliche Haftung sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln unsererseits verursacht worden ist. Unabhängig vom Rechtsgrund ist unsere Haftung auf die Höhe des Lieferpreises beschränkt. Anwendbar ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Gemeldet beim Finanzamt Heidelberg unter der
Steuernummer 32469/29957

Umsatzsteueridentifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 143 434 815

Allgemeines
Preise
Zahlung
Lieferung
Lieferzeiten
Widerrufsbelehrung
Rückgabefolgen
Datenschutz
Rücktritt
Eigentum
Haftung