Während der MSCI World seit Jahresbeginn um rund zehn Prozent stieg, kletterte der NAI um rund 50 Prozent. Die Liste der 25 weltweiten Unternehmen, aus denen Vereinigte Wirtschaftsdienste (vwd) die Performance des NAI berechnet, zeigt auch, daß bewußtes Investment heute nicht mehr auf Biogasanlagen oder Windturbinen beschränkt sein muß: Zu den Index-Mitgliedern gehören unter anderem der britische Kosmetikkonzern Body Shop, der japanische Fahrradzulieferer Shimano, der US-Finanzdienstleister Fannie Mae und die amerikanische Kaffeehauskette Starbucks.  
Auf keinen Fall werden Unternehmen in den NAI aufgenommen, die ein
Negativ-Kriterium erfüllen, wie z.B. Atomenergie, Waffenproduktion, Diskriminierung von Frauen, Diskriminierung von sozialen oder ethnischen Minderheiten, Kinderarbeit, Tierversuche, Gentechnik in der Lebensmittelproduktion, Erzeugung von ausgesprochen umwelt- oder gesundheitsschädlichen Produkten u.a.

Die Unternehmen im NAI müssen mindestens zwei der folgenden vier
Positiv-Kriterien erfüllen:

1. Das Unternehmen bietet Produkte oder Dienstleistungen an, die einen wesentlichen Beitrag zur ökologisch und sozial nachhaltigen Lösung zentraler Menschheitsprobleme leisten, wie z.B.:
regenerative Energieerzeugung
biologische Landwirtschaft
effiziente Wassertechnik
sozial-ökologische orientierte Forschung, Finanzierung und Beratung
Armutsbekämpfung

2. Das Unternehmen ist Branchen-Vorreiter im Hinblick auf die Produktgestaltung,
wie z.B.:
Lebensdauer und Nutzungseffizienz
Produktsicherheit
Recyclingfähigkeit
Ersatz gefährlicher Stoffe

3. Das Unternehmen ist Branchen-Vorreiter im Hinblick auf die technische Gestaltung des Produktions- und Absatzprozesses, wie z.B.:
Minimierung des Energie- und Rohstoffverbrauchs
Umweltverträglichkeit als Unternehmenspolitik
ständige und nachhaltige Verbesserung der Umweltleistungen

4. Das Unternehmen ist Branchen-Vorreiter im Hinblick auf die soziale Gestaltung
des Produktions- und Absatzprozesses, wie z.B.:
Schaffung von Ausbildungs- und Arbeitspätzen
Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz
überdurchschnittliche Weiterbildungsmöglichkeiten
besondere Sozialleistungen
Förderung von Frauen, ethnischen Minderheiten und sozialen Minderheiten

 
 
 
Link zu Natur-Aktien-Index