Was kann ich bei Utopia tun?

Jeder ist herzlich eingeladen, mitzumachen. Registrierte Utopisten erfahren hier, welche Produkte und Dienstleistungen man heute mit gutem Gefühl kaufen kann. Schnell, einfach und lebensnah finden Sie Tipps und Ideen, Rat und Tat, Fakten und Empfehlungen für ein neues, bewussteres Leben.

Utopisten bewerten Produkte, Marken und Unternehmen, tauschen ihre Erfahrungen aus, posten Beiträge und kommentieren. Die Utopia-Redaktion versorgt Sie mit den neuesten Infos, den wichtigsten Hintergründen und den heißesten nachhaltigen Produktentwicklungen. Zu den Mitgliedern der Community gehören auch ausgewiesene Experten aus allen Bereichen der Nachhaltigkeit, die Ihr Fachwissen beisteuern.

Utopist werden!

 
Wie finanziert sich Utopia?

Utopia hat wichtige gesellschaftliche Ziele, soll aber nicht von Spenden oder anderen gemeinnützigen Zuwendungen abhängig sein. Deshalb ist es wichtig, dass Utopia sich wirtschaftlich selbst trägt.

Utopia finanziert sich zur Zeit durch das private Engagement der Gründer und erste Kooperationen. In Zukunft werden Werbeeinnahmen, Erlöse aus dem Verkauf von Utopia-Produkten und weitere Kooperationen mit Partnern aus der Wirtschaft, Institutionen und Stiftungen hinzu kommen. Sobald Utopia in die Gewinnzone kommt, wird ein signifikanter Teil der Gewinne in die Utopia-Stiftung fließen.

Utopia denkt unternehmerisch und gemeinnützig. Wir folgen dabei dem Gedanken des "social entrepreneurship". Das heißt, wir verbinden Profit und Non-Profit-Ziele und treten den Beweis an, dass gute Geschäfte und gutes Gewissen sich nicht ausschließen.

Unsere Partner

 
 
 
Link zu UTOPIA.DE - das Internetportal für strategischen Konsum