Zur häuslichen Kinderkrankenpflege Sterntaler und den ehrenamtlichen Familienbegleitern Sterntaler, die in Kooperation mit den umliegenden ambulanten Kinderhospizdiensten betroffene Familien bereits zu Hause unterstützten, konnten die Sterntaler mit dem 2009 fertig gestellten stationären Kinderhospiz eine weitere Möglichkeit der Unterstützung und Begleitung anbieten. Die ehemalige Mühle in Dudenhofen ist eine "kleine Oase im Grünen", ein Ort der Ruhe und der Kraft, den die Familien mit ihren kranken Kindern immer wieder aufsuchen können, um für den oft jahrelangen Weg der Pflege und Begleitung gestärkt zu sein.  
Fast alle bisher im stationären Kinderhospiz Sterntaler aufgenommenen und betreuten Kinder wurden von Eltern, Geschwistern oder Oma und Opa begleitet. 2015 wurde der zusätzliche Erweiterungsbau fertiggestellt, so dass in Zukunft bis zu 12 Kinderpflegeplätze zur Verfügung stehen.  
Nach aktuellen Schätzungen (so der Bundesverband Kinderhospiz e. V.) sind derzeit etwa 40 000 Kinder und Jugendliche in Deutschland so schwer krank, dass sie das Erwachsenenalter wohl nicht erreichen werden. Rund 5000 von ihnen sterben jährlich. Bei den Erkrankungen handelt es sich unter anderem um Stoffwechselkrankheiten, Gendefekte, degenerative-, neurologische-, Krebs- und Herzerkrankungen. Die Kinder und ihre Angehörigen benötigen während der oft viele Jahre andauernden Krankengeschichte, kompetente und verlässliche Unterstützung. Oft stoßen die Eltern eines lebensverkürzend erkrankten Kindes durch die permanent erforderliche Verfügbarkeit und die emotionale Belastung physisch und psychisch an ihre absoluten Grenzen.  
Lebensverkürzend erkrankte Kinder werden im Kinderhospiz Sterntaler gemeinsam mit der Familie aufgenommen, liebevoll umsorgt und ganzheitlich betreut. Eine wichtige Kernaufgabe ist natürlich eine sensibel und individuell erbrachte Sterbe- und Trauerbegleitung für betroffene Kinder, Geschwisterkinder, Eltern, Familie, mitunter Freunde und das erweiterte soziale Umfeld. Auch hier erfüllt das durch Spenden finanzierte Kinderhospiz Sterntaler umfangreiche Aufgaben und leistet mit seiner Unterstützung für die Familien eine unschätzbar wichtige Arbeit, die 2011 offiziell mit dem Kinderschutzpreis RLP und 2013 mit dem Hans-Rosenthal-Ehrenpreis ausgezeichnet wurde.
Mehr Infos über das Kinderhospiz Sterntaler und seine vielfältigen Unternehmungen, Ziele und Botschafter finden Sie auf unserer Website bzw. in unseren Facebook-Alben unter:

http://www.kinderhospiz-sterntaler.de

und:

https://www.facebook.com/Kinderhospiz.Sterntaler

Kinderhospiz Sterntaler
A 3.2
68159 Mannheim
Telefon: 0621 178 22 33-0

E-Mail: info@kinderhospiz-sterntaler.de

 
Link zu Das Kinderhospiz Sterntaler